BBW im Oberlinhaus

Allgemeine Links & Einstellungen

Sprachwahl

Schriftgrößen

Links zum Verein

Volltextsuche


Menschen bilden. begleiten. behandeln.

Navigation

Sie sind hier:

Seiteninhalt

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB)

Jessica, Oliver und Jennifer, BVB-Teilnehmer/-innen 2013/14
Foto: Norman Labahn

Von unseren speziellen Erfahrungen profitieren auch die jungen Menschen, die noch nicht genau wissen, in welche Richtung sie sich beruflich entwickeln wollen. In den berufsvorbereitenden Kursen stellen wir kaufmännische, handwerklich-technische, gastronomische und hauswirtschaftliche Berufsfelder vor, die ausführlich erprobt werden können. Zum Beispiel hat das Berufsfeld der Mediengestalter, der Medientechnologe (vorher: Drucker) und der Buchbinder eine hohe Anziehungskraft bei Schulabgängern. Ob die eigenen Vorstellungen über diese kreativen Tätigkeiten mit den wirklichen Anforderungen und dem realen Arbeitsalltag übereinstimmen, kann im vorberuflichen Bereich und in den Kursen zur Eignungsabklärung und während einer Arbeitserprobung überprüft werden. Dieses Arbeiten auf „Probe“ vor der Berufsausbildung ist sehr sinnvoll, wenn die Entscheidung für einen konkreten Beruf schwer fällt.

Bei Interesse und nach Ablegen eines Eingangstests kann während der BvB-Maßnahme auch der Hauptschulabschluss nachgeholt werden.

Wir sind davon überzeugt, dass ausschließlich die individuelle Beratung und die ganz persönliche Förderung jedes Einzelnen zum beruflichen Erfolg führt.

Weitere Infos im Flyer (pdf-Download)

Zusätzliche Informationen

Seite drucken

Überblick über die Web-Angebote